Georgetown Loop Railroad in Colorado/USA

27. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Die Reportage, Nordamerika

Dicke, graue Wolken rollen sich an der Ostseite der Rocky Mountains die Berge hinab. Es regnet Bindfäden als die Georgetown Loop Railroad in Silver Plume – 70 Kilometer westlich von Denver – an diesem Sonntagmorgen zur ersten Fahrt aufbricht. Kein guter Tag, um im offenen Aussichtswagen zu stehen. Eine ölgefeuerte Shay-Dampflok verrichtet heute ihren Dienst.

Die Georgetown Loop Railroad verbindet die Orte Silver Plume und Georgetown auf einer kurzen, aber kurvenreichen Strecke. Zwar liegen die beiden Orte luftlinientechnisch nur drei Kilometer auseinander, dies allerdings mit einem Höhenunterschied von 180 Metern. Die Bahnlinie ist mehr als doppelt so lang und führt in sehr engen Serpentinen und mit starkem Gefälle bis zu vier Prozent ans Ziel. Nachdem um 1860 der Goldrausch versiegte, wurde Silber entdeckt. Georgetown war die „Silver Queen of Colorado“. 1884 wurde die Bahnlinie eröffnet. Bis 1938 bestand noch regulärer Personen- und Frachtverkehr. Spektakulär ist die 1984 rekonstruierte Stahlbrücke, die über die Schlucht „Devil’s Gate“ führt. Sie gab der Bahn den Namen „Loop“, denn die Schienen überqueren das Tal in einem großen Kreisbogen. Einst führten sie weiter bis auf das Hochplateau von Denver. Auf halber Strecke der Georgetown Loop Railroad befindet sich das Lebanon Silberbergwerk. Am heutigen Tag ist es wegen Überflutung geschlossen. Seit über einer Woche hat es in Colorado geregnet, was in einigen Gebieten schwere Überschwemmungen zur Folge hatte.

Diese Reise wurde von Colorado Tourism Office unterstützt 

Informationen
georgetown_loop
Die Georgetown Loop Railroad verkehrt zwischen April und Ende Oktober. Spezielle Weihnachtsfahrten. An machen Tagen sind nur Diesellokomotiven (!) im Einsatz. Es gibt freie Platzwahl.

Preis für Hin- und Rückfahrt (Stand 2013): Erwachsene 25,95 US$, Kinder (3 bis 15 Jahre) 18,95 US$. Aktuelle Preise und Fahrtermine unter www.georgetownlooprr.com

© Axel Baumann (Text, Fotos)

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar