Der Traditionszug fährt wieder zur Langen Nacht der Museen

24. März 2018 | Von | Kategorie: News

470 128 Ohlsdorf © HISH

(PM) Der Traditionszug der Hamburger S-Bahn verbindet die Hamburger Museen am Sonnabend, dem 21. April 2018.

59 Museen und Ausstellungshäuser feiern an diesem Tag zwischen 18 Uhr abends und 2 Uhr morgens die Lange Nacht der Museen in Hamburg.

 

Mit dem Traditionszug 470 128 haben Sie die Möglichkeit, zwischen den Ausstellungsorten historischen Nahverkehr zu erleben.

Abfahrten sind wie folgt:
Barmbek ab                        18:00                                    0:00
Berliner Tor                        18:10                                    0:10
Hauptbahnhof                    18:13                                    0:13
Jungfernstieg                      18:15                                    0:15
Landungsbrücken              18:19                                    0:19
Altona                                   18:27                alle             0:27
Dammtor                              18:35          60 Minuten     0:35
Hauptbahnhof                     18:38                                   0:38
Berliner Tor                         18:40                                    0:40
Barmbek            an              18:52                                    0:52

Die Eintrittskarten zur Langen Nacht der Museen gelten als Fahrausweise. Sie sind im Vorverkauf für 17 € (12 € ermäßigt) an allen Museumskassen sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Für den Traditionszug allein sind außerdem Fahrkarten für 5 € (Hin- und Rückfahrt) sowie 3 € (einfache Fahrt) im Zug beim Schaffner erhältlich.

Der Zug hält nur an den im Fahrplan angegebenen Stationen. Änderungen vorbehalten!

Weitere Informationen unter www.historische-s-bahn.hamburg

Schreibe einen Kommentar