Deutschland

Borkum – Eine Insel mit zwei Gleisen – Video

24. Juli 2017 | Von

Seit 1888 befördert die Borkumer Keinbahn Gäste über die größte der ostfriesischen Inseln Am Fähranleger leuchtet ein Zug mit acht knallbunten Waggons und einem quietschgelben Gepäckwagen. Beide Enden sind mit einer roten Diesellok bespannt. Berlin, Hannover, Münster III und Aurich lauten die Namen der „Zugpferde“. Äußerlich unterscheiden sich die wuchtigen Maschinen, die bei der Diepholzer

[weiterlesen …]



Mit dem Zug auf den Brocken

20. November 2016 | Von

Wer im Harz das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden will, zuckelt bequem mit der Brockenbahn auf den Gipfel. Sicher, natürlich kann der Wandersmann auf Schusters Rappen den Brocken erklimmen, so wie es einst Goethe und Heine in ihren Erzählungen beschrieben haben. Der neue alte Goethe-Wanderweg von Torfhaus auf die Brockenspitze ist dafür gut geeignet. Erst

[weiterlesen …]



Unterwegs im Heide-Express

23. Juni 2016 | Von

(PM) 2016 begibt sich der historische Heide-Express 8 x auf die Schiene zwischen Bispingen und Lüneburg Am 20. Juli 2016 ist es wieder soweit. Dann fährt jeweils mittwochs im Juli, August und bis zum 7. September 2016 der historische Heide-Express zwischen Lüneburg und Bispingen. Der Heide-Express wird von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V. (AVL) betreut.

[weiterlesen …]



Silvesterfahrt der Brohltalbahn durch die Eifel

4. Dezember 2015 | Von

Letzte Fahrt des Jahres mit dem Vulkan-Express (PM) Alle zusteigen: Die Brohltalbahn startet am 31. Dezember 2015 um 10:15 Uhr vom Bahnhof Brohl zur letzten Fahrt des Jahres. Unterwegs gibt es eine geführte Wanderung durch den Vulkanpark im oberen Brohltal. Im Fahrpreis (Erwachsene zahlen 17 €, Kinder 6,50 €) ist eine kleine Flasche Sekt bzw.

[weiterlesen …]



Selfkantbahn-Herbstfest am 26. und 27. September 2015

19. Juli 2015 | Von

(PM) Gütertransport auf der Schiene wie vor 50 Jahren Lok „Franzburg“, Baujahr 1894, als Gast bei der Selfkantbahn Regionale Produkte am Bahnhof Schierwaldenrath. Mit dem „Mühlenexpreß“ zu den Windmühlen der Umgebung Am Samstag, 26. September und Sonntag, 27. September, findet bei der Selfkantbahn im Kreis Heinsberg wieder das Herbst- und Erntedankfest statt. Zuckerrüben und Dünger,

[weiterlesen …]



Großer Bahnhof im Brohltal

4. Juni 2015 | Von

Seit Mai 2015 steht der „Vulkan-Express“ wieder unter Dampf Das Brohltal erstreckt sich im nördlichen Rheinland-Pfalz zwischen Bonn und Koblenz und ist von erloschenen Vulkanen geprägt. Der Transport vulkanischen Gesteins wie Trass, Tuff und Basalt führte Ende des 19. Jahrhunderts zum Bau der Brohltalbahn. In den 1950er Jahren waren Basaltlava und Bims die Hauptabbauprodukte. Längst

[weiterlesen …]



50 Jahre alt – und noch kein altes Eisen

4. Januar 2015 | Von

2016 wird die „Erste Museums-Eisenbahn Deutschlands“ 50 Jahre alt und rattert munterer denn je. Viele junge Leute gehören dem Deutschen Eisenbahn-Verein an, der das „längste Museum Niedersachsens“ mit viel Engagement hegt und pflegt. Lokführer Andreas Boye lässt die Dampfpfeife ertönen. In einer langgezogenen Rechtskurve verlässt die 115 Jahre alte Lok „Hoya“ den Bahnhof Bruchhausen-Vilsen und

[weiterlesen …]



„60 JAHRE BROCKENLOK“ – JUBILÄUM WIRD IN 2015 MIT FOTO-SONDERFAHRTEN GEWÜRDIGT

4. Januar 2015 | Von

Seit fast sechs Jahrzehnten prägen sie das Erscheinungsbild der Schmalspurbahnen im Harz: Die „Brockenloks“. Als im Jahr 1955 die ersten Maschinen dieser leistungsstarken Serie im Harz eintrafen, gehörten sie bereits zu den letzten in Deutschland gebauten Dampflokomotiven. Unter dem Motto „60 Jahre Brockenlok“ erinnert die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) 2015 mit Foto-Sonderfahrten an das besondere Jubiläum dieser harztypischen Baureihe. Mit 700 Pferdestärken, einem Dienstgewicht

[weiterlesen …]



Von den Alpen an die Ostsee

15. Oktober 2014 | Von

(PM) ICE verbindetInnsbruck, Berlin und Rostock   Die Deutsche Bahn bietet ab Mitte Dezember jedes Wochenende zusätzliche umsteigefreie ICE-Verbindungen von Innsbruck über München und Berlin nach Rostock-Warnemünde und zurück an. Der ICE 1208 startet jeweils samstags um 7.09 Uhr in Innsbruck und erreicht Rostock um 17.23 Uhr. In der Gegenrichtung verkehrt sonntags der ICE 1617 von

[weiterlesen …]



Deutsche Bahn weitet IRE- Angebot zwischen Berlin und Hamburg aus

20. August 2014 | Von

(PM) Ab Dezember täglich zwei Züge pro Richtung. Ersatz für wegfallenden Eurocity „Wawel“Neuer Entlastungszug am Sonntag bis Dezember Die Deutsche Bahn (DB) weitet den IRE zwischen Berlin und Hamburg aus. Ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember werden täglich zwei Züge pro Richtung unterwegs sein. „Aufgrund des hohen Fahrgastzuspruchs bieten wir das zusätzliche Zugpaar an. Damit

[weiterlesen …]